Abonnements

Erhalten Sie unsere Magazine regelmäßig per Post frei Haus.

Unterkategorien

  • Computer&AUTOMATION

    Exakt ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Zielgruppe, berichtet Computer&AUTOMATION über die gesamte Automatisierungspyramide und erreicht über eine anwenderorientierte Berichterstattung eine hohe Leseridentifikation. Wie etwas funktioniert und welchen Nutzen eine Technologie für den Anwender bringt, veranschaulicht Computer&AUTOMATION übergreifend, anspruchsvoll, neutral und unabhängig. Dafür steht der Chefredakteur Meinrad Happacher mit seinem Namen.

  • DESIGN&ELEKTRONIK

    Die DESIGN&ELEKTRONIK berichtet jeden Monat über den Stand der Technik, Lösungen für aktuelle und drängende Probleme, aktuelle Entwicklungen und Trends zu allen Themen, die für Entwickler in der professionellen Elektronik relevant sind.

  • Elektronik

    Elektronik richtet sich an die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer Erzeugnisse. Die Bezieher der Elektronik zeichnen sich durch eine hohe Berufs- und Entscheider-Qualifikation im technischen Management und in der Entwicklung aus. Elektronik erscheint alle 14 Tage und informiert über das gesamte Gebiet der professionellen Elektronik. Das Themenspektrum umfasst Bauelemente und Baugruppen, Embedded Systeme, Messen und Testen, Automatisierung, Kommunikationstechnik, Hard- und Software sowie die computergestützte Entwicklung und die Elektronikfertigung.

  • Elektronik automotive

    Mit Elektronik automotive fahren Sie besser. Elektronik automotive ist die Informationsquelle für die treibenden Köpfe der Automobil-Elektronik – die Entwickler, Konstrukteure und Manager im Fahrzeugbau und der Zulieferindustrie und informiert in der notwendigen Tiefe über zukunftsorientierte Lösungen, Konzepte und Produkte der Automobilelektronik.

  • funkschau

    funkschau ist die große branchenübergreifende Fachzeitschrift mit Fakten, Hintergründen und Trends in der Telekommunikation und IT. Sie finden monatlich in der funkschau sorgfältig recherchierte Anwendungsbeispiele, exklusives Expertenwissen, hilfreiche Einkaufsführer und umfassende funkschau-Themenspezials.

  • LANline

    Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerke, IT-Infrastruktur sowie Daten- und Telekommunikationssysteme finden in der LANline „ihre“ Fachzeitschrift.
    Das Magazin unterstützt seine Leser fachlich kompetent, unabhängig und plattformübergreifend bei der Auswahl, dem Einsatz und der Integration jeglicher professioneller Netzwerktechnik (z. B. LAN, MAN, WAN, WLAN, Industrie und Gebäudevernetzung) sowie Storage-, Security-, Internet-, Telekommunikationstechnologien und RZ-Infrastruktur.
    In zwölf monatlich erscheinenden Stammheften bekommt der Leser die Informationen vermittelt, die er als Entscheidungshilfe bei Investitionsabsichten und als Hilfestellung beim Einsatz neuer Techniken in seinem Unternehmen benötigt.

  • Markt&Technik

    Markt&Technik, die unabhängige Wochenzeitung für Elektronik, berichtet jede Woche aktuell über das Marktgeschehen, Technik-Trends, Innovationen, Management, neue Produkte und Hintergründe in der Elektronik-Industrie. Der redaktionelle Inhalt ist abgestimmt auf das spezifische Informationsbedürfnis von Entscheidungsträgern in Entwicklung, Produktplanung, Einkauf, technischem und kaufmännischem Management. Klare Rubrizierung, umfassende Marktübersichten und Schwerpunktberichte bieten den verlässlichen Überblick über alle wichtigen Bereiche der Elektronik.

  • medical design

    medical design ist das Fachmedium für Konstrukteure und Entwickler von Medizingeräten. Die Fachzeitschrift und das
    dazugehörige Fachportal www.medical-design.news richten sich an Entscheider in der Entwicklung, Fertigung sowie im
    Management von Medizintechnik-Herstellern.

    Weit über die reine Produktberichterstattung hinaus vermittelt die Fachzeitschrift medical design in ausführlichen Fachartikeln von den Grundlagen bis zu Applikationen wertvolles Fachwissen rund um die Medizintechnik. Dabei steht die Herstellung der Geräte ebenso im Fokus wie deren Einsatz am Patienten.

    Schwerpunktthemen von medical design sind Medizinelektronik, Hard- und Software sowie Werkstoffe und OEM-Ausrüstung für die Medizintechnik. Neben elektronischen und elektromechanischen Bauelementen und Baugruppen sind auch die verschiedenen Bestandteile von Systemen, Subsysteme sowie vollständige Plattformen Themen der Berichterstattung.

  • Elektronik neo

    Die Elektronik neo berichtet über neue Themen der Elektronik-Branche, bereitet diese ansprechend auf und ist bei allen technischen Revolutionen dabei. Zu den Inhalten zählen neben den spannendsten Trends und Technologien aus der Elektronik-Branche auch die Berichterstattung über Veranstaltungen wie Maker- und Start-up-Events. Einen wichtigen Stellenwert in der Elektronik neo nimmt das Thema „Karriere in der Elektronik“ ein. Als Leser können Sie sich unter anderem über Beiträge über Aufstiegschancen, Weiterbildung und den Einfluss der Digitalisierung auf das Berufsleben freuen.

  • Smarthouse Pro

    Die neue Medienmarke für Smart Home und Smart Building Professionals
    Smarthouse Pro berichtet zwölfmal im Jahr über die wichtigsten Entwicklungen und Technologien aus dem Smart-Home- und Smart-Building-Markt. Das neue Fachmedium rund um Vernetzung und Automation von Gewerbegebäuden und Wohnhäusern ist mit seiner klaren thematischen Ausrichtung einzigartig in der deutschen Medienlandschaft und beleuchtet einen aufstrebenden Markt, der in den kommenden Jahren im Zuge der Digitalen Transformation außergewöhnlich schnell wachsen wird.

    Zielgruppe
    Elektroinstallationsbetriebe, Planer und Errichter, Elektro- und ITK Fachhandel, Systemintegratoren, Großhändler, Fachverbände/Kooperationen, Bauwesen, Wohnungsgesellschaften, Facility Management