Abonnements

Erhalten Sie unsere Magazine regelmäßig per Post frei Haus.

Unterkategorien

  • Computer&AUTOMATION

    Exakt ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Zielgruppe, berichtet Computer&AUTOMATION über die gesamte Automatisierungspyramide und erreicht über eine anwenderorientierte Berichterstattung eine hohe Leseridentifikation. Wie etwas funktioniert und welchen Nutzen eine Technologie für den Anwender bringt, veranschaulicht Computer&AUTOMATION übergreifend, anspruchsvoll, neutral und unabhängig. Dafür steht der Chefredakteur Meinrad Happacher mit seinem Namen.

  • DESIGN&ELEKTRONIK

    Die DESIGN&ELEKTRONIK berichtet jeden Monat über den Stand der Technik, Lösungen für aktuelle und drängende Probleme, aktuelle Entwicklungen und Trends zu allen Themen, die für Entwickler in der professionellen Elektronik relevant sind.

  • elektrobörse handel

    elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen Printausgaben finden Fachhändler und -organisationen alles rund um Elektrogroß- und -kleingeräte, Lichttechnik, Energieeffizienz und natürlich entscheidende Tipps zur erfolgreichen Platzierung am PoS. Specials und Sonderhefte liefern vertiefendes Spezial-Know-how zu besonders umsatzstarken Produktsegmenten. Damit bekommen Fachhändler einen wertvollen Ratgeber für den direkten Einsatz in der Kundenberatung – Zusatzinfos mit praktischem Mehrwert.

  • elektrobörse smarthouse

    Dem smarten Haus gehört die Zukunft, denn nur mit intelligenten Lösungen ist es möglich, den Energieverbrauch von Gebäuden zu optimieren, den Komfort zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Für den Elektrohandwerker ergibt sich daraus eine immense Chance, als gut ausgebildeter und informierter Ansprechpartner für Bauherren, Bauträger und Architekten. Die elektrobörse smarthouse unterstützt den Elektrohandwerker bei seiner täglichen Arbeit mit fundierten Informationen und einer kompetenten Berichterstattung über Elektroinstallation, intelligente Gebäudetechnik, moderne Lichtlösungen und erneuerbare Energien, Photovoltaik, Wärmepumpen etc.

  • Elektronik

    Elektronik richtet sich an die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer Erzeugnisse. Die Bezieher der Elektronik zeichnen sich durch eine hohe Berufs- und Entscheider-Qualifikation im technischen Management und in der Entwicklung aus. Elektronik erscheint alle 14 Tage und informiert über das gesamte Gebiet der professionellen Elektronik. Das Themenspektrum umfasst Bauelemente und Baugruppen, Embedded Systeme, Messen und Testen, Automatisierung, Kommunikationstechnik, Hard- und Software sowie die computergestützte Entwicklung und die Elektronikfertigung.

  • Elektronik automotive

    Mit Elektronik automotive fahren Sie besser. Elektronik automotive ist die Informationsquelle für die treibenden Köpfe der Automobil-Elektronik – die Entwickler, Konstrukteure und Manager im Fahrzeugbau und der Zulieferindustrie und informiert in der notwendigen Tiefe über zukunftsorientierte Lösungen, Konzepte und Produkte der Automobilelektronik.

  • funkschau

    funkschau ist die große branchenübergreifende Fachzeitschrift mit Fakten, Hintergründen und Trends in der Telekommunikation und IT. Sie finden in der funkschau alle 14 Tage sorgfältig recherchierte Anwendungsbeispiele, exklusives Expertenwissen, hilfreiche Einkaufsführer und umfassende funkschau-Themenspezials.

  • Markt&Technik

    Markt&Technik, die unabhängige Wochenzeitung für Elektronik, berichtet jede Woche aktuell über das Marktgeschehen, Technik-Trends, Innovationen, Management, neue Produkte und Hintergründe in der Elektronik-Industrie. Der redaktionelle Inhalt ist abgestimmt auf das spezifische Informationsbedürfnis von Entscheidungsträgern in Entwicklung, Produktplanung, Einkauf, technischem und kaufmännischem Management. Klare Rubrizierung, umfassende Marktübersichten und Schwerpunktberichte bieten den verlässlichen Überblick über alle wichtigen Bereiche der Elektronik.

  • MEDIZIN+elektronik

    Weit über die reine Produktberichterstattung hinaus vermittelt die Fachzeitschrift MEDIZIN+elektronik in ausführlichen Fachartikeln von den Grundlagen bis zu aktuellen Applikationen wertvolles Fachwissen rund um Elektronik in medizinischen Anwendungen. Der redaktionelle Inhalt richtet sich an Entscheidungsträger in der Entwicklung, im Einkauf, in der Produktion und im Management.

    Neben elektronischen und elektromechanischen Bauelementen und Baugruppen sind auch die verschiedenen Bestandteile von Systemen, Subsysteme sowie vollständige Plattformen Themen der Berichterstattung. Dazu zeigt die Redaktion Trends bei der Messtechnik, Software oder der Stromversorgung für medizinische Geräte auf.

    Das dargestellte Einsatzspektrum für Elektronik reicht von der klassischen Medizintechnik in Operationssälen und Arztpraxen über ambulate Therapie- und Diagnosesysteme für Patienten bis hin zu „Ambient Assisted Living“ und „Life Science“.