Elektronik automotive 03/2020

EKA2003

Neuer Artikel

9,00 € inkl. MwSt.

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
ab 5 10% Bis zu 4,50 €
ab 10 15% Bis zu 13,50 €
ab 15 20% Bis zu 27,00 €
ab 25 25% Bis zu 56,25 €

Mehr Infos

Editorial

  • Tesla wertvoller als BMW und VW?

Wirtschaft

  • Robert Bosch: Leitbild für künstliche Intelligenz – Mensch soll Kontrolle behalten
  • Here und Cerence: Kooperation bringt personalisierte Erlebnisse für Fahrer
  • Daimler Trucks: Initiative für Elektro-Lkw-Ladeinfrastruktur gestartet
  • Audi und Ericsson: Fortschritte bei 5G in der Fabrik
  • IAA 2021: München schlägt Hamburg und Berlin

Impulse

  • Datenschutz in automatisierten Autos: Maschine überwacht Maschine, der Mensch kontrolliert
  • 370 km mit Kreisverkehren und Autobahnen: Nissan Leaf kreuzt autonom durch UK
  • Schnellladen ist nicht gleich Schnellladen: Mehr Vergleichbarkeit gefordert
  • Hella: Radartechnologie auf 77-GHz-Basis

Connected Car

  • Common Mode Chokes für die Automobilelektronik: Sicherheit trotz Störungen
  • Middleware-Protokolle im Automobil: Serviceorientiert, datenzentrisch oder RESTful?
  • TSN-Tools zur Einhaltung begrenzter Latenz: Umstieg von Domänen auf Zonen
  • Rückblick auf den Automotive Ethernet Congress 2020: Keine Zeit für Umwege
  • Neue Radio-Tuner-Architektur: Radio und Antenne rücken zusammen
  • Herausforderung Cellular-V2X-Tests: Emulation statt Tests

E-Vehicles

  • Trends in der Simulation: Perspektive digitaler Zwilling
  • Automotive World 2020 in Tokio: Autoindustrie am Scheideweg

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: