Computer & AUTOMATION 06/2019

CUA1906

Neuer Artikel

7,50 € inkl. MwSt.

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
ab 5 10% Bis zu 3,75 €
ab 10 15% Bis zu 11,25 €
ab 15 20% Bis zu 22,50 €
ab 25 25% Bis zu 46,88 €

Mehr Infos

Aktuell

  • News-Ticker
    Aktuelles aus der Branche
  • KI ist kein 'Hexenwerk'
    Rückblick auf das 'Forum Künstliche Intelligenz 2019'
  • Wachstumsmarkt 'Schiene 4.0'
    Pilz setzt auf die Bahntechnik
  • Industrie plant zu wenig mit 5G
    Bitcom veröffentlicht Umfrage zum kommenden Mobilfunkstandard
  • Fokus auf die Prozessautomation
    Drei Tage Sensor+Test in Nürnberg mehr über „Fokus auf die Prozessautomation“
  • Veranstaltungs-Tipps
    Vorschau auf die Foren 'Safety & Security' und 'Mensch Roboter'
  • Die digitale Werkzeugmaschine
    Neue CNC-Generation von Siemens
  • Leserbrief
    Mit der digitalen Tansformation überfordert?

Im Fokus: Cloud in Industry

  • Cloud-Kommunikation ohne Grenzen
    Die Anzahl an Cloud-Plattformen im industriellen Umfeld ist beständig am Wachsen. Doch wie lässt sich eine notwendige ­Interoperabilität zwischen Feldgeräten und verschiedenen ­Plattformen sicherstellen? Bei DIN entsteht gerade ein Standard, der dies gewährleisten soll.
  • Edge Computing in der Produktion
    Mit einer durchgängigen Kommunikation zieht auch das Cloud Computing in die Produktion ein. Eine große Rolle wird in diesem Zusammenhang ein verteilter Cloud-Computing-Ansatz (das Edge Computing) spielen.

Technologie

  • Temperatureffekt adé - eine Frage der Membran
    Druckmittler haben prinzipbedingt eine Schwachstelle, die die Mess-Ergebnisse ungünstig ­beeinflussen kann – die Ölfüllung. Mit Hilfe einer speziellen Membran gewährleisten moderne Geräte dennoch Messsicherheit.
  • Smart Überwachung
    Bildverarbeitungssysteme, die in Echtzeit auf Fehler reagieren, sind eine essentielle Komponente automatisierter Kontrollen. Welchen Beitrag kann die Künstliche Intelligenz dazu leisten?
  • Zwei in eins
    Einkabel-Lösungen verkürzen Montagezeiten und helfen Kosten sparen. Allerdings stellen Hybridkabel besondere Anforderungen an die Schirmung und ihre Materialien.
  • Das Ethernet mit zwei Adern
    Single Pair Ethernet – kurz SPE – ist ein heiß diskutiertes Thema in der industriellen ­Datenübertragung. Warum ist diese Ethernet-Variante so ein wichtiger Baustein zukünftiger­Automatisierungstechnik?
  • Auf der sicheren Seite
    Eigentlich sollen USV-Anlagen die Verfügbarkeit von Prozessen und Anlagen garantieren. Dennoch melden Anwender häufig vorzeitig auslösende Sicherungen oder Anlagenteile, die sich komplett abschalten. Was lässt sich tun?

Robotik Quaterly

  • Schweres leicht gemacht
    Das Thema MRK ist nicht nur etwas für 'Leichtgewichte'. Auch im Bereich der Schwerlast-Robotik werden künftig Lösungen gefragt sein, die eine direkte Zusammenarbeit von Mensch und Roboter ohne störenden Schutzzaun erlauben. Dies erfordert jedoch neue Ansätze in puncto Safety.
  • Feinfühlig unterwegs
    Die Halbleiterfertigung ist komplex und kleinteilig. Bis zum fertigen Produkt sind Hunderte von ­Produktionsschritten erforderlich. Eine Herausforderung ist dabei der Transport beziehungsweise die Handhabung der sensiblen Bauteile von einem Schritt zum nächsten.
  • Seite an Seite
    Roboter von heute lernen, adaptieren und entwickeln sich 'autonom' weiter. Das Geheimnis dahinter: Deep Learning.
  • Machine Vision und KI vereint
    Computerbasiertes Sehen ist für Robotiksysteme zunehmend wichtig. Wie aber lassen sich harte Echtzeit-Anwendungen und Time-Sensitive Networking mit Vision-Systemen und Künstlicher Intelligenz (KI) zusammenbringen?

Nachgehakt

  • Die Schnittstelle zum Motor
    Vor eineinhalb Jahren haben sich die Geber-Hersteller Baumer, Hengstler und Kübler ­zusammengetan, um mit 'SCS open link' eine offene Einkabel-Lösung zwischen Motor und Drive zu etablieren. Was ist daraus geworden? Jonas Urlaub von Kübler bezieht Stellung.

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: