Elektronik automotive Bordnetz 2017

EKAS1716

Neuer Artikel

12,80 € inkl. MwSt.

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
ab 5 10% Bis zu 6,40 €
ab 10 15% Bis zu 19,20 €
ab 15 20% Bis zu 38,40 €
ab 25 25% Bis zu 80,00 €

Mehr Infos

Editorial

  • Bordnetz als zentrales Nervensystem: Schutzimpfung oder Gegengift?

Impulse » Trends

  • Masterstudiengang „Bordnetzentwicklung“: Die ersten Absolventen
  • Interview mit Georg Bunkert und Tobias Bitzer, Vector Informatik: „Traditionelle Methoden können die Komplexität kommender Architekturen kaum noch abbilden“
  • Steckverbinder: Elektrische Verbindungstechnik unter neuem Namen
  • Automotive-Ethernet-Lösungen: Kooperation von Delphi und Rosenberger
  • Save the Date: Bordnetz Kongress am 27.09.2017
  • Hochvolt-Steckverbinder: Delphi und TTI kooperieren

Designprozess

  • Kabel und Schläuche simulationsgestützt optimieren und absichern: Wie flexibel sind sie?
  • Elektromagnetische Verträglichkeitsprüfung: Bitte nicht stören

Architektur

  • Modulare Hochvolt-Leistungsverteilung: Komplexe HV-Architekturen im Griff

Kabel und Steckverbinder

  • Rückverfolgbarkeit in der Produktion von Bordnetzen: Die „gläserne“ Fertigungskette

Datenübertragung

  • Fahrzeugvernetzung mit HDBaseT: Anschnallen, Connected Car gibt Gas
  • Echtzeit-Datenübertragung mit APIX3: Bordnetz wird zur Datenautobahn

Messtechnik

  • DTI-Technologie in der Fahrzeugentwicklung: Wenn jede Sekunde zählt

48-Volt-Technik

  • Hybridisierung mit bis zu 48 V: Smarte Zweispannungsbordnetze
  • Lösungskonzepte für 48/12-V-Spannungswandler bis 5 kW: 48 V auf dem Vormarsch

Produkte

  • Neuheiten

23 andere Artikel der gleichen Kategorie: